ABOUT

Wo beginnt man einen Menschen zu beschreiben, den man zwar seit über 32 Jahren kennt, der aber unterschiedliche Nationalitäten, Stilrichtungen, Kulturen, Interessen und Gegensätze wie in einer Wundertüte vereint? Indem man von vornherein klarstellt, dass es diese eine typische Racha gar nicht gibt. Eine Facette die meine Welt bewegt ist das Thema „Glücklichsein“. Vor gut fünf Jahren habe ich mich entschieden mich der vielfältigen Literatur und der Welt des Glücklichseins anzunehmen und alle die daraus gewonnen Erkenntnissen in mein Leben zu integrieren, sowie diese zu leben. Vor knapp zwei Jahren habe ich mich entschieden mich dem Thema auch beruflich anzunehmen. Als erstes habe ich mich der Ausbildung zum Entspannungstrainer angenommen, bei welcher ich mich mit Themen wie Entspannungsverfahren, Innere Zufriedenheit, Meditation, buddhistische Achtsamkeit, autogenes Training, Stressmanagement und Selbstfürsorge beschäftigt habe. Weiter interessiere ich mich auch für die Physiologie des Energiesystems. Meines Erachtens hängt die eigene Gesundheit und Glückseligkeit daran, wie achtsam und gekonnt man sich um den eigenen „Energiehaushalt“ kümmert und dass all die obgenannten Punkte und vieles mehr dazu beitragen können sich gut zu fühlen. Sich besser zu fühlen. Nein Moment, sich ZUFRIEDEN zu fühlen. Darüber schreibe ich gerne und deshalb gibt’s diesen Blog.

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 10.03.35

Share